Alpaka & Co.

Alpaka & Co.

Die Rundumversorgung für Kameliden
  • komplette Versorgung mit Mineralien & Vitaminen
  • jahrzehntelang bewährt
  • für Zucht, Leistung & Wollbildung
Lieferzeit
3-5 Tage
14,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten Sack 15 kg
0,93 € / 1 kg

marstall Alpaka & Co. ist das ideale Ergänzungsfutter für Lamas und Alpakas. Es kombiniert hydrothermisch aufgeschlossene Getreideflocken mit Rohfaserträgern und Omega-3-Pflanzenöl.

marstall Alpaka & Co. liefert nicht nur wertvolle Energie, sondern auch wichtige Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine.

marstall Alpaka & Co. ergänzt die tägliche Raufutterration von Lamas und Alpakas perfekt. Es enthält viele Vitamine, wie zum Beispiel Vitamin D und E, was vor allen Dingen in den Wintermonaten wichtig ist. Spurenelemente wie Kupfer und Zink unterstützen die Wollbildung, während Zink ebenfalls wichtig ist für eine gesunde Haut. Als Teil des intrazellulären Antioxidationssystems ist Selen ein essenzieller Bestandteil für die Muskulatur und ergänzt die Wirkung des Vitamin E.

Unser marstall Alpaka & Co. versorgt Alpakas und Lamas darüber hinaus mit wertvoller Rohfaser und energiereichen Getreideflocken, sodass die Kameliden auch in Leistungssituationen optimal versorgt sind.

Von Natur aus sind Lamas und Alpakas an eine extensive Haltung und Fütterung angepasst. Die Vegetation ihrer Heimat zwischen 3000 und 5000 Höhenmetern bestand vorwiegend aus kurzen und harten Gräsern. Solche Halme sind rohfaserreich, kräftig und enthalten viele Mineralstoffe und Spurenelemente.

Grundfutter

Als reine Pflanzenfresser sollten Alpakas und Lamas rohfaserreiches, spät geschnittenes Heu bekommen, das bei Bedarf mit etwas Stroh versetzt werden kann. Regelmäßiger Weidegang und ein Salzleckstein sollten ebenfalls nicht fehlen. Da das Grundfutter in unseren Breiten Alpakas und Lamas oft nicht mit genügend Nährstoffen versorgt, ist die Fütterung eines mineralisierten Müslis oder eines entsprechenden Mineralfutters zu empfehlen.

Ergänzungsfutter

Da Alpakas und Lamas einen speziellen Bedarf haben, sollte stets ein extra für diese Tierarten entwickeltes Ergänzungsfutter verwendet werden. Besonders in Zeiten mit hohen Anforderungen, wie zum Beispiel bei trächtigen oder laktierenden Stuten, Jungtieren im Wachstum oder bei Deckhengsten, steigt der Bedarf an. Gleiches gilt für die Zeit der Wollproduktion oder beim Aufbau von Körpermasse. Auch wenn Lamas und Alpakas besondere Leistungen erbringen, etwa beim Trekking oder auf Auktionen, sollte auf eine ausreichende Energie- sowie Mineralstoffversorgung geachtet werden.

 

Ergänzungsfuttermittel für Kameliden

Zusammensetzung marstall Alpaka & Co.

Gerstenflocken (39,00 %), Apfeltrester, getrocknet (12,00 %), Maisflocken (11,00 %), Haferschälkleie (10,00 %), Sojaextraktionsschrot, dampferhitzt (8,00 %), Weizennachmehl (3,00 %), Rübenmelasse (2,00 %), Hafer (3,00 %), Calciumcarbonat (1,60 %), Pflanzenöl aus Raps, raff. (1,20 %), Natriumchlorid (0,80 %), Monocalciumphosphat (0,60 %), Magnesiumoxid (0,20 %)


Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Alpaka & Co. sowie Energie je kg

Rohprotein

11,30 %

Rohfett

4,00 %

Rohfaser

11,30 %

Rohasche

6,30 %

Energie (DE)

11,30 MJ

Stärke

30,00 %

Calcium

0,90 %

Phosphor

0,40 %

Natrium

0,40 %

Magnesium

0,20 %

Lysin

5.000,00 mg

Methionin

1.500,00 mg

Cystein

1.600,00 mg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall Alpaka & Co. je kg

Vitamin A

35.000,00 I.E.

Vitamin D3

4.000,00 I.E.

Vitamin E

330,00 mg

Kupfer als Kupfer-(I)-oxid

35,00 mg

Zink als Zinkoxid

335,00 mg

Mangan als Mangan-(II)-oxid

115,00 mg

Jod als Calciumjodat, wasserfrei

3,70 mg

Selen als Natriumselenit

1,80 mg

Fütterungsempfehlung für marstall Alpaka & Co.

Je nach Typ und Leistung:

Alpakas

 100 g bis 200 g/Tag

Lamas

200 g bis 300 g/Tag

Erfahrungsbericht einreichen
Erfahrungsbericht einreichen
Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben