Christien Luckwaldt

Steckbrief Christien

Geboren: Januar 1996

Ort: Sievershütten

Disziplin: Fahren

Größter Erfolg: E-Kader Fahren, Platz 2 M-Dressur Pony-Einspänner Kegelfahren, Platz 4 M-Dressur Pony-Einspänner.


 


Portrait Christien

Interview

Zur Fütterung

marstall: Welche marstall-Futtersorten fütterst Du? Und warum fütterst Du die einzelnen Sorten?

Christien: Zweimal täglich füttere ich marstall Faser-Light. Ich finde diese Sorte für mein Pony perfekt, weil viel Struktur, aber nicht so viel „Power“ drin ist. Zum Training bekommt mein Pony das marstall Amino-Muskel Plus.

marstall: Worauf achtest Du bei Pferdefutter besonders?

Christien: Gute Qualität ist mir super wichtig! Zudem muss ich aufgrund von Kallis diversen Erkrankungen darauf achten, dass nicht zu viel Zucker im Futter ist. Außerdem ist Kalli leider sehr mäkelig, daher ist es einfach wichtig, dass er das Futter wirklich mag!

marstall: Warum marstall-Futter? Seit wann? Wie kamst Du zum marstall-Futter?

Christien: Ich füttere marstall seit Frühjahr 2019. Vorher habe ich unendlich viel ausprobiert, war aber nie zufrieden. Entweder war zu viel Zucker drin, zu wenig Struktur, die Zusammensetzung passte nicht oder es hat meinem Pony nicht geschmeckt. Über eine Freundin bin ich dann an Kay Schröder von marstall gekommen, der sich unendlich viel Zeit genommen und mich perfekt beraten hat. Einen Tag später stand er dann vor meiner Tür und hat mir meine Futterproben sogar persönlich vorbeigebracht! Kalli durfte das Futter dann einem Geschmackstest unterziehen. Ich habe mich nochmal intensiv mit der Zusammensetzung beschäftigt und habe dann entschieden, dass wir die Fütterung auf marstall umstellen. Und schon relativ kurze Zeit später konnte ich spürbare Veränderungen wahrnehmen: Weniger Aufgasung, mehr Power, besseres Fell, mehr Muskulatur, etc.; die marstall-Fütterung hat mein Pony für die Turniersaison 2019 zum Fliegen gebracht!

marstall: Futter muss für mich …

Christien:  ...zum Krankheitsbild meines Ponys passen und ihm schmecken!

Chrisiten Luckwaldt in ihrem Gespann
Christien Luckwaldt mit ihrem Pony

Über Christien und die Pferde

marstall: Wann war Deine erste Turnierteilnahme?

Christien: Meine ersten Reitturniere bin ich mit etwa 10 Jahren geritten. Zum Fahren bin ich erst mit 22 gekommen und mein erstes Fahrturnier habe ich 2019 mit meinem damals vierjährigen Pony bestritten. Mein erstes Turnier mit Kalli war ein Westernturnier, damals war er dreijährig.

marstall: Was war Dein größtes Highlight in Deinem Reiterleben?

Christien: Es gibt so viele Highlights und dafür bin ich so unendlich dankbar! Aber müsste ich mich entscheiden, wären es wohl der Moment, in dem mein vorheriges Pferd in meinen Besitz übergegangen ist. Auf Kalli bezogen würde ich als größtes Highlight sehen, dass er trotz seiner Erkrankungen so erfolgreich im Sport ist und so unendlich viel Biss hat! Das coolste Turnier war 2019 in Okel (bei Bremen), bei dem wir in 6 Prüfungen 6 Platzierungen erringen konnten: davon 2 Siege, unseren ersten Kombisieg und unsere ersten beiden M-Platzierungen! Das war großartig und das ganze Wochenende war eine einzige Party!

marstall: Wen bewunderst Du am meisten im Reitsport und warum?

Christien: Ein wirkliches Vorbild habe ich nicht, aber ich schaue mir gern von verschiedenen Ausbildern die Dinge ab, die mir logisch erscheinen und die für mich Sinn machen. Zu den Pferdemenschen von denen ich mir etwas abgeschaut habe zählen beispielsweise Ingrid Klimke, Bent Branderup und Janne-Friederike Meyer-Zimmermann.

marstall: Was ist ein Pferd für Dich? Was bedeutet ein Pferd für Dich?

Christien: Mein Pony ist mein Zuhause! Wo er ist, da gehöre ich hin! Er ist mein bester Freund, er kämpft mit mir und für mich und ist einfach alles für mich!

marstall: Was ist Dein Lieblingsessen?

Christien: Muss ich mich entscheiden? Ich bin verfressen: Nudeln, Pommes, Salat, Grießbrei, Lachs… :-)

marstall: Hast Du einen Glücksbringer?

Christien: Ja! An meinem Fahrgeschirr habe ich eine Soulhorse-Marke mit dem Spruch „if you can dream it, you can do it“. Daran halten wir uns!

marstall: Wem wolltest Du in Bezug zum Pferd immer schon mal Danke sagen?

Christien: Meiner besten Freundin Andrea, die nicht nur morgens um 4 aufsteht, um mit mir zum Turnier zu fahren, sondern auch zu jeder Tages- und Nachtzeit aufspringt und losfährt, wenn es Kalli nicht gut geht oder ich irgendwie Unterstützung brauche. Die mit Broten, Schoki und Tee in den Stall kommt, wenn ich mal wieder auf den Tierarzt warte. Die sich um Kalli kümmert, wenn ich nicht da bin. Die immer spontan einspringt, wenn die typischen Katastrophen passieren und ich mal nicht da sein kann. Danke!

marstall: Hast Du einen Lieblingsfilm mit Pferden?

Christien: Nein. Aber ein Lieblingsbuch: „Das Wildpferd aus den roten Bergen“ von Andrea Pabel.

marstall: Wer reist mit dir überall hin?

Christien: Notizblock, Stift, Kopfhörer und natürlich mein Handy. :-)

marstall: Lieblingsbeschäftigung, wenn Du mal nicht im Stall bist?

Christien: Wenn ich nicht arbeite, singe ich gern und spiele Gitarre und Ukulele. Ansonsten verkrümele ich mich auch gern mal mit einem guten Buch aufs Sofa, sitze an der Nähmaschine oder treffe mich mit Freunden. Allerdings habe ich für all das relativ wenig Zeit.

marstall: Du lässt dich am liebsten ablenken durch ...

Christien:Gedanken an mein Pony, Turnierplanung… eben alles was mit den Pferden zu tun hat. :-)

Kurz gefragt – schnell geantwortet

  • Jogginghose oder Abendrobe?  Beides zu seiner Zeit
  • Kaffee oder Tee?  Bei meinem Freund Kaffee, sonst Kakao
  • Comedy oder Drama?  Comedy
  • Sport oder Faulenzen?  Sport
  • Schokolade oder Gummibärchen?  Schoookiii … oder Lakritz!
  • Auto oder Fahrrad?  Auto …und für Kurzstrecke gern E-Bike 😊
  • Berge oder Meer?  Meer! Gar keine Frage
  • Früh- oder Spätaufsteher?  Frühaufsteher und Früh-ins-Bett-Geher
  • Chaotisch oder ordentlich?  Nur das Genie beherrscht das Chaos
  • Film oder Serie?  Ich gucke so gut wie nie Fernsehen. Aber wenn, dann „Nord bei Nordwest“.

Kontaktdaten von Christien

Instagram: @dreamteamkalli

Facebook: @dreamteamkalli

Christien beim Fahrturnier
Christien Luckwaldt mit ihrem Pony
Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben