Elsa Chang

Steckbrief Elsa

Geboren:  Mai – das Jahr habe ich vergessen :)

Ort: Bayern

Funktion: Freizeitreiter und Pferdehalter und Instagrammer. Anhänger der Klassische Dressur. Die Disziplin Working Equitation fasziniert mich und wir lieben Zirkuslektionen und Horsemanship.

Meine Pferde

Bonfelicio: 18 Jahre, Pasoiberoamericano

Farsante: 10 Jahre, Paso Peruano

Leonhard Nardus: 3 Jahre, noch auf der Jungpferdeweide

Nico: 34 Jahre, im Pferdehimmel

Bild

Interview

Zur Fütterung

marstall: Warum fütterst Du einzelne Futtersorten?

Elsa: Ich füttere Heucobs, Mash, Basis, Faser Light und Lein-Distel-Öl, da ich mit einzelnen Sorten flexibel variieren kann – je nach Arbeit, Verfassung des Pferdes, Wetterlage reduziere oder erhöhe die Mengen.

 

marstall: Worauf achtest Du bei Pferdefutter besonders?

Elsa: Das Heu muss qualitativ gut, aromatisch und nicht so grob sein. Dazu hochwertiges naturbelassenes Ergänzungs-Futter. Da meine Pferde sehr leichtfuttrig sind, ist mir wichtig, dass das Futter kalorienarm, getreidearm und zuckerarm ist. Das Faser-Light Müsli ist ideal für uns.

 

marstall: Wie kamst Du zum marstall-Futter?

Elsa: Futter war immer ein sehr wichtiges Thema für mich. Wir haben vor etwa 12 bis 13 Jahren nach qualitativ hochwertigem Heuersatz für mein Gourmet-Haflinger Nico gesucht. Wir haben verschiedene Marken ausprobiert und Nico ist bei marstall hängengeblieben. Seitdem füttern wir marstall.

 

marstall: Gibt es eine besondere Geschichte im Zusammenhang mit marstall-Futter und Deinen Pferden?

Elsa: Ja, es gibt sogar zwei Geschichten. Die erste fing mit Nico an. Aufgrund seiner Lungenerkrankung suchten wir nach einem staubarmen Heuersatz. Dazu neigte Nico zum Kotwasser. Wir haben vieles ausprobiert, aber Nico bevorzugte immer wieder die marstall-Produkte. Von Anfang an war marstall unser Lieblingsfutter – alles duftet wie auf der grüne Bergwiese. Nico wurde 34 Jahre alt und bis zum Schluss sah er richtig gut aus – schön muskulös und selbst mit 34 Jahren hatte er kaum abgebaut.

 

Die zweite Geschichte ist immer noch eine Erfolgsgeschichte. Mein 18-jähriger Paso Iberoamericano Wallach Bonfelicio neigt zur Verstopfungkoliken. Die letzten zwei Jahren waren von Koliken, Tierartzbesuchen und Klinikaufenthalten geprägt. Wir haben viele Untersuchungen machen lassen, aber leider nichts Konkretes erfahren. Nur dass Felicio viel zu wenig trinkt. Wir fanden auch keine Lösung zu dem Problem, Apfelsaft oder Karottensaft ins Wasser hat nichts geholfen. Einziges “Wasser” was Felicio mega gern trinkt und gleich literweise davon, ist eine Heucobs- und Mash- Brühe. Heucobs und Mash wird in Mini-Mengen ins Wasser gemischt und das säuft Felicio super gern. Seine Verdauung ist seitdem sehr gut!

 

marstall: Futter muss für mich …

Elsa: … duften, staubfrei, naturbelassen, verdaulich, hochwertig, strukturreich, Kautätigkeit und Verdauung fördernd, individuell, aus bestem Ressourcen stammend, ausgewogen und vitalreich sein.

Bild
Bild

Über Elsa und die Pferde

marstall: Wann war Dein erster Kontakt mit Pferden?

Elsa: Vor etwa 19 Jahren mit Nico.

 

marstall: Was war Dein größtes Highlight in Deinem Reiterleben?

Elsa: Das Anreiten meines Nachwuchspferds. Intituiv haben wir uns erfolgreich an das Reiten rangetastet.

Zweites Highlight: Mein selbst ausgebildetes 18-jähriges Gangpferd Bonfelicio. Felicio beherrscht vier-Gänge Schritt, Trab, Galopp und Tölt. Dazu springt er einen schönen Fliegenden Wechsel und die Piaffe lässt sich sehen. Zirkuslektionen wie Kompliment, Knien, Ablegen und Flach-Ablegen kommen noch dazu.

 

marstall: Wer ist Dein (reiterliches) Vorbild?

Elsa: Die Pignon-Brüder, reiterlich Philipp Karl, Pedro Torres, Alizee Froment, meine Trainer: Desmond O´Brien, Andrea Jänisch und Claudia Weiser.

 

marstall: Wen bewunderst Du am meisten im Reitsport und warum?

Elsa: Im Reitsport, Working Equitation, bewundere ich Pedro Torres (ehem. Weltmeister in WE), ein exzellenter Reiter, sehr präzise und sympathisch.

 

marstall: Dein e schönste Erinnerung mit einem Pferd?

Elsa: Die hatte ich mit Nico. Er zeigte mir, wie Pferde ihren Menschen vertrauen. Und bei ihnen bleiben, selbst wenn der schlimmste Sturm um Dich herum tobt.

 

marstall: Gibt es eine (lustige) Anekdote in Deinem Reiterleben?

Elsa: Natürlich, viele sogar. Das Lustigste war, als wir mit Felicio zu einem “Rinderkurs” gefahren sind. Da hatte Felicio richtig Angst von dem Holz-Rind gehabt, viel mehr,  als von den echten Rindern.

 

marstall: Was ist ein Pferd für Dich?

Elsa: Ein Pferd ist mein Freund, mein treuer Begleiter und Teil meiner Familie.

 

marstall: Machst du Ausgleichssport? Wenn ja welchen?

Elsa: Ja, aber nicht immer :) auf dem Crosstrainer.

 

marstall: Wem wolltest Du in Bezug zum Pferd immer schon mal Danke sagen?

Elsa: Mein Mann, der mich täglich unterstützt.

 

marstall: Welches ist Dein Seelenpferd?

Elsa: Nico war mein Lebenspferd, mein erstes Pferd. Er wurde 34 Jahre alt. Davon war er 18 Jahre an meiner Seite. Wir haben eine sehr starke Verbindung gehabt und er fehlt mir sehr.

Mein Seelenpferd ist mein Pasoiberoamericano, Bonfelicio. Er kam mit 5 Jahren zu uns und er spiegelt mich am meisten. Von ihm lerne ich viel, er zeigt mir täglich, wer ich bin. Wir sind Seelenverwandten.

 

Und Farsante ist mein Herzenspferd. Er kam mit 18 Monaten zu uns. Farsante hat mein Herz erobert und er tut alles für mich. Selbst seine unheilbare, chronische Krankheit vergisst er täglich, Hauptsache, ich habe ihn liebt und beschäftige mich mit ihm. Dann ist die Welt für ihn in Ordnung.

 

marstall: Hast du einen Lieblingsfilm mit Pferden?

Elsa: Ja, Gefährten … Ich musste bei diesem Film weinen.

 

marstall: Lieblingsbeschäftigung, wenn du mal nicht bei den Pferden bist?

Elsa: Essen :)

Kurz gefragt – schnell geantwortet

  • Jogginghose oder Abendrobe? Jogginghose
  • Film oder Serie? Film
  • Harry Potter oder Herr der Ringe? Herr der Ringe
  • Feiern oder Faulenzen? Erst Feiern und dann Faulenzen :)
  • Schokolade oder Gummibärchen? Gummibärchen
  • Auto oder Fahrrad? Auto
  • Sommer oder Winter? SOMMMMMMERRR!
  • Chaotisch oder ordentlich? Chaotisch
  • Kochen oder bestellen? Bestellen

Kontakt Elsa Chang

Bild
Bild
Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben