Glossar

Ad libitum

Ad libitum heißt übersetzt „zur freien Verfügung“. In der Pferdefütterung bedeutet das, dass Raufutter wie Heu 24 Stunden in unbegrenzter Menge zum Fressen angeboten wird. Dadurch werden lange Fresspausen, die den Magen der Pferde belasten, vermieden. Bei leichtfuttrigen Pferden besteht allerdings die Gefahr, dass sie zu stark zunehmen.

Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben