Glossar

Kamille

Kamillenblüten wurden bereits in der Antike als Heilmittel eingesetzt. Ihre wirksamen Substanzen sind vor allem ätherische Öle und Flavonoide. Die Inhaltsstoffe aus Kamillenblüten unterbinden die Wirkung von entzündungsfördernden Stoffen im Körper, sie hemmen das Wachstum von Bakterien und die Bildung derer Giftstoffe und sie entspannen verkrampfte Muskeln im Magen-Darm-Trakt. Aufgrund der antientzündlichen, antibakteriellen und krampflösenden Eigenschaften werden die aromatischen Blüten innerlich vor allem bei Magen-Darm-Problemen verwendet.

Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben