Stefan Glaser

Steckbrief Stefan Glaser

Geboren: April 1997

Ort: Taufkirchen/Vils im LK Erding

Disziplin: Dressur

Größter Erfolg: erstes Turnier 4. Platz von 36 Startern mit einer 7,4

Markenbotschafter 2019


Portrait Stefan Glaser

Interview

Zur Fütterung

marstall: Welche marstall-Futtersorten fütterst Du?

Stefan: Nach Eurer Rationsberechnung wurde uns das Condición empfohlen, da es perfekt auf die Bedürfnisse von Lareina passt, z. B. weil die Versorgung mit B-Vitamine verbessert wird. Zudem fördern die Aminosäuren den Muskelaufbau und Erhalt.

 

marstall: Worauf achtest Du bei Pferdefutter besonders?

Stefan: Das es perfekt auf mein Pferd abgestimmt ist. Durch den besonderen Service von marstall, der Rationsberechnung, kann ich hier sicher gehen, dass mein Pferd optimal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist.

 

marstall: Warum marstall-Futter?

Stefan: Bevor ich Markenbotschafter wurde habe ich bereits vorher teilweise auch schon marstall gefüttert. Dadurch, dass marstall ein sehr großes Sortiment hat und dadurch alle unsere Bedürfnisse deckt, werden wir in Zukunft komplett auf die Fütterung von marstall-Pferdefutter umsteigen.

 

marstall: Futter muss für mich …

Stefan: So frisch und lecker riechen, als ob ich es selbst essen würde J Ich achte sehr auf hochwertige Qualität und das es meinem Pferd natürlich gut schmeckt.

Stefan Glaser Training
Stefan Glaser Turnier

Über Stefan und die Pferde

marstall: Wann war Dein erster Kontakt mit Pferden?

Stefan: Mein erster Kontakt mit Pferden war im Grundschulalter. Für Pferde habe ich mich schon immer interessiert, aber vor allem schon immer für Haflinger. Unser erstes Turnier ist noch gar nicht lange her und war im März 2018.

 

marstall: Was war Dein größtes Highlight in Deinem Reiterleben?

Stefan: Ich würde sagen unser erstes Turnier, bei dem wir völlig unerwartet den 4. Platz von 36 Startern machten. J Das zeigt mir wieder: Man darf nie aufhören an sich und sein Pferd zu glauben – immer weiter!

 

marstall: Wen bewunderst Du am meisten im Reitsport und warum?

Stefan: Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl. Diese beiden sind einfach der Hammer! Ihr harmonischer Umgang mit den Pferden auch in den höchsten Klassen der Dressur zeigt, dass es auch fair und absolut wunderschön sein kann. Die beiden sind meine großen Vorbilder im Pferdesport.

 

marstall: Deine schönste Erinnerung mit einem Pferd?

Stefan: Als ich Lareina zu mir abgeholt habe

 

marstall: Mast Du einen Glückbringer?

Stefan: Nein

 

marstall: Wem wolltest Du in Bezug zum Pferd immer schon mal Danke sagen?

Stefan: Ina und Amelie, die mir in Sachen Pferd immer helfen und zur Seite stehen. Beide stehen mit ihren Pferden bei uns am Stall. Wir trainieren zusammen und helfen uns gegenseitig. Wenn ich fürs Turnier einflechten würde, wäre das eine Katastrophe. Das kann ich einfach nicht :D Da bin ich sehr froh die zwei zu haben, die Lareina perfekt fürs Turnier stylen.

 

marstall: Hast Du eine besondere Verbindung zu Lareina?

Stefan: Ja, klar. Ich kann ihr blind vertrauen. Gerade im Gelände kann ich ihr zu 100 % vertrauen. Sie ist immer lieb zu mir und würde nie beißen oder ausschlagen. Mein Pferd ist für mich alles, sie ist meine beste Freundin, meine treue Wegbegleiterin. Ein Leben ohne Lareina könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ich freue mich jeden Tag sie zu sehen und mit ihr etwas zu unternehmen. Wenn ich mal ein paar Tage nicht im Stall bin, kann ich es gar nicht erwarten, Lareina wieder zu sehen.

 

marstall: Deine Lieblingsbeschäftigung, wenn du nicht auf dem Pferd sitzt?

Stefan: Ich fotografiere hobbymäßig gerne, bin gerne im Gebirge und natürlich Shopping fürs Pferd.

 

marstall: Was sind Deine reiterlichen Ziele?

Stefan: Irgendwann einmal eine L-Dressur reiten zu können. Aber das wird noch dauern und ist noch ein großes Stück Arbeit. Die Chance auf der Pferd-International im München reiten zu dürfen wird sich eventuell sogar dieses Jahr noch ergeben

 

marstall: Bei welcher Musik reitest Du am liebsten?

Stefan: Das ist eigentlich recht unterschiedlich, aber beim Lied „Erfolg ist kein Glück“ reite ich am liebsten.

Kurz gefragt – schnell geantwortet

  • Jogginghose oder Abendrobe? Jogginghose
  • Kaffee oder Tee? Kaffee
  • Schokolade oder Gummibärchen? Schokolade
  • Comedy oder Drama? Comedy
  • Feiern oder chillen? Chillen
  • Auto oder Fahrrad? Auto
  • Bier oder Wein? Wein
  • Buch oder Hörbuch? Hörbuch
  • Sommer oder Winter? Winter
  • Superman oder Batman? Superman
  • Berge oder Meer? Ganz klar Berge
  • Früh- oder Spätaufsteher? Mir macht Frühaufstehen nichts aus, schlafe aber auch gerne mal aus
  • Chaotisch oder ordentlich? Ordentlich
  • Land oder Stadt? Ganz klar Land
  • Film oder Serie? Serie

Kontakt Stefan Glaser

Stefan Glaser und Stute Lareina
Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben