Wiesen-Cobs Oregano

Der appetitanregende Heu-Ersatz
  • staubfreie Allgäuer Cobs
  • mit natürlichem Oregano
  • sehr lecker
  • auch für Senioren
Lieferzeit
3-5 Tage
17,50 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten Sack 15 kg
1,17 € / 1 kg

Die leckeren Wiesen-Cobs Oregano entstehen, wenn man die orginial marstall Wiesen-Cobs mit natürlichem, reinem Oregano-Öl verfeinert. Sie eignen sich besonders für heikle Senioren, die eingeweichte Cobs bekommen sollen, und zur Unterstützung der Verdauung.  


marstall Wiesen-Cobs Oregano sind die leckeren Heu-Cobs für mäkelige Fresser.


Oregano ist eine aromatische Heilpflanze aus der Bergwelt der Mittelmeerländer die wertvolle ätherische Öle enthält. Oregano-Öl wird eingesetzt zur Unterstützung der Verdauung und wegen seiner antioxidativen, entzündungshemmenden Eigenschaften. Gleichzeitig regt die aromatische Note den Appetit selbst bei mäkeligen Pferden an – ohne Einfluss auf Zucker-, Eiweiß- oder Fruktangehalt.

Die 16-mm großen Wiesen-Cobs Oregano sind arm an Eiweiß und Fruktan. Sie enthalten keine Melasse, dafür viel Rohfaser und werden eingeweicht als Raufutter-Ergänzung gefüttert. So sind sie auch ideal für Pferde mit Atemwegsproblemen. Durch das enthaltene Oregano-Öl sollten die Wiesen-Cobs Oregano nur nach der empfohlenen Fütterungsempfehlung und nicht an tragende Stuten gefüttert werden.

Einzelfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung von marstall Wiesen-Cobs Oregano

Gras, hochtemperaturgetrocknet (100,00 %)
(Allgäuer Hochland Naturwiesengras, 1. Aufwuchs, spät in der Blüte, gehäckselt und pelletiert)

Bestehend aus einer Vielzahl verschiedener Kräuter und Gräser wie:
Knaulgras, Rohrschwingel, Rotschwingel, Deutsches Weidelgras, Welsches Weidelgras, Wiesenlieschgras, Wiesenschwingel, Rotklee, Weißklee, Wiesenrispe, Glatthafer, Goldhafer, Jährige Rispe, Hornschotenklee, Wiesenfuchsschwanz, Rotes Straußgras, Alexandrinenklee, Breitwegerich, Spitzwegerich, Kamille, Ruchgras, Wiesenschaumkraut, Zittergras, Wollgras, Kuckucksblume, Kammgras, Labkraut, u. v. m.

ADMR konform laut FN 1.1.2019.

Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Wiesen-Cobs Oregano sowie Energie je kg

Rohprotein

10,50 %

pcv* Rohprotein

46,00 g

Rohfett

2,50 %

Rohfaser

23,40 %

Rohasche

8,80 %

Energie (DE)

8,60 MJ

Energie (ME)

7,00 MJ

Calcium

0,80 %

Phosphor

0,30 %

Natrium

0,30 %

Magnesium

0,25 %

Fruktan

4,90 %

*pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbar

Spurenelemente

Kupfer

7,80 mg

Zink

30,00 mg

Selen

0,10 mg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg

Sensorische Zusatzstoffe

Oreganoöl

750,00 mg

Fütterungsempfehlung für marstall Wiesen-Cobs Oregano

... als Grundfutter-Teilersatz

Pferde aller Rassen

ca. 150 bis 200 g je 100 kg LG/Tag

1 kg Wiesen-Cobs Oregano ersetzt 1 kg Heu

Beispiel-Ration pro Tag zur Aufwertung der Grundfutterration

Kleinpferd/Pony

500 bis 600 g + 3 bis 4 kg Heu

Vollblut        

 750  bis 850 g + 5 bis 7 kg Heu

Warmblut

1,0 - 1,2 kg + 8 bis 10 kg Heu

1 Liter marstall Wiesen-Cobs = ca. 550 Gramm

Fütterungshinweise

Wiesen-Cobs Oregano bitte bis zum vollständigen Zerfallen in Wasser einweichen und als Brei verfüttern (je 1 kg ca. 2,5 bis 3,0 l Wasser). Die Aufweichzeit kann naturbedingt schwanken.

Erfahrungsbericht einreichen
Erfahrungsbericht einreichen
Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben