*** Aktuell dauert die Auslieferung von Bestellungen etwas länger als gewohnt. Danke für Ihr Verständnis! ***

Glossar

PSSM1

PSSM 1 (von PolySaccharid-Speicher-Myopathie) ist seit etwa 15 Jahren wissenschaftlich erforscht und bezeichnet eine erblich bedingte Glykogenspeicherstörung, bedingt durch die Mutation des GYS1-Gens. Betroffene Pferde benötigen getreidefreie, zuckerarme und vitamin-E-reiche Rationen sowie optimale Haltungsbedingungen, damit sie leistungsfähig bleiben.
Neben PSSM vom Typ 1, gibt es den Typ 2 (PSSM 2). Unter PSSM2 werden bislang alle Pferde mit Belastungsmyopathien zusammengefasst, die nicht (!) den Defekt des Gys1-Gens aufweisen. In Deutschland wird PSSM2 mitunter auch Muskel-Integritäts-Myopathie, Abk. MIM, genannt.

Siehe PolySaccharid-Speicher-Myopathie und PSSM 2

Produktempfehlungen zum Thema

Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben