Glossar

Base

Basen sind alle Verbindungen, die in wässriger Lösung Hydroxid-Ionen, also OH- bilden und somit H+-Ionen aufnehmen können. Sie können den pH-Wert einer Lösung erhöhen bzw. Säuren neutralisieren. Beispiele solcher basisch wirkender Stoffe im Körper sind Hydrogencarbonat (HCO3-) im Blutpuffersystem und Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3-) im Speichel.  
Basen sind ätzend und zerstören pflanzliche und organische Stoffe. Es gibt starke und schwache Basen. „Gegenspieler“ der Basen sind Säuren. Sie können Basen neutralisieren, bzw. puffern. 

 

Siehe auch: Säure, pH-Wert, Salzsäure, Puffer, Natriumbikarbonat, Speichel

Produktempfehlungen zum Thema

Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben