Glossar

Öl

Öle sind energiereich und binden Staub. Sie enthalten neben gesättigten und ungesättigten Fettsäuren auch wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und ätherische Öle. Hochwertige pflanzliche Öle, wie z.B. Leinöl, liefern einen hohen Anteil an essenziellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren (siehe auch: Leinöl und Fett). Zu diesen zählen die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Sie sind wichtig sind für die Hirnentwicklung, Gefäßfunktionen, Senkung der Blutfettwerte und viele weitere Funktionen. Eingemischt in ein getreidefreies Müsli, sind Öle die alternative Energiequelle. Zudem binden sie alternativ zur Melasse den Staub im Futter. Öle mit hohem Gehalt an ungesättigten Fettsäuren werden an der Luft schnell oxidiert, das heißt sie können ranzig werden (vor allem bei warmer Lagerung). Deshalb benötigen sie z.B. Vitamin E als Antioxidans und Schutz vor dem Ranzigwerden.

Noch Fragen? Noch Fragen?
nach oben